Aktuelle Nachrichten...

 

 

 

Verdener Körung 2019

Wir freuen uns sehr Ende Oktober wieder mit einem Hengst aus eigener Zucht auf dem Verdener Hengstmarkt vertreten sein zu dürfen. Anlässlich der Vorauswahl auf dem Dobrock konnte der Grey Top - Sohn der ehemaligen Siegerstute Springen der Herwart von der Decken - Schau Coco M die Komission überzeugen.

Mit der Katalognummer 17 ist dieser Grey Top - Comte - Nachkomme im Katalog verzeichnet. Mehr dazu finden sie hier.

 


 

 

 

Aktuelles Turniergeschehen

 

Kerstin und Cooper M können in Altenbruch die Springpferdeprüfung der Klasse A für sich entscheiden. Die beiden erhalten die Wertnote 7,7 und sind somit qualifiziert für das Hannoveraner Springpferdechampionat. Alles weitere über unsere Turnierpferde erfahrt ihr hier.

 


 

Elitefamilie 2019 - Drei Vollschwestern von Comte aus unserer St.Pr.St. Etienne

 

Stutenschau Dobrock

 

Mit vier Stuten sind wir zur Stutenschau auf dem Dobrock angereist. Darunter unsere beiden dreijährigen Stuten von Grey Top und Comte, die bereits anlässlich der Stutenprüfung in Ihlienworth zu gefallen wussten. Beide gingen im Klassement der Springstuten an den Start und erhielten die begehrte Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie. Greta M konnte sogar einen guten vierten Platz erreichen.

Carla M ging dann auch noch mit ihren beiden Vollschwestern Crispy M und Coco M im Familienwettbewerb an den Start. Beide sind bereits in den vergangenen Jahren mit der Hannoveraner Prämie ausgezeichnet worden, wobei Coco u.a. schon als Siegerstute auf dem Dobrock und anlässlich der Herwart von der Decken - Schau hervorgegangen ist. Wir freuen uns über die Auszeichnung als Elite-Familie, ein tolles Andenken an die St.Pr.St Etienne, die Mutter des Erfolgs.

 

 

   

Carla M von Comte - Escudo II

 

Greta M von Grey Top - Silvio I

 


 

 

 

Stutenprüfung Ihlienworth

 

Die Jüngste einer ganzer Reihe von erfolgreichen Vollgeschwistern von Comte angepaart an unsere St.Pr.St. Etienne ist Carla M. Auch sie absolvierte ihre Stutenleistungsprüfung mit tollen Noten. So erhielt sie in den Grundgangarten im Durchschnitt eine 7,5, im Freispringen für Manier und Vermögen die 8,5 und ihre Rittigkeit sogar die 8,75.

Ihr gleich tat es die Grey Top - Silvio I - Tochter Greta, deren Großmutter wiederrum die Escudo II - Tochter Etienne ist. Auch sie erhielt für die Rittigkeit die Wertnote 8,75 und im Springen sogar die 9,0 (siehe Foto). Wir sind gespannt auf den weiteren Werdegang dieser beiden talentierten jungen Stuten.

 


 

 

Fohlenrundfahrt 2019

 

Auch in diesem Jahr war unser Hof wieder eine Station der Fohlenrundfahrt.

Wir haben die Gelegenheit genutzt und können euch nun unseren Fohlenjahrgang 2019 näher vorstellen:

Fohlen 2019

 


 

 

 

Züchterabend 2019

 

Anlässlich der Fohlenschau zum Züchterabend des Pferdezuchtvereins Hadeln präsentierten wir unser Hengstfohlen von Grey Top aus der Comte - Escudo II - Tochter Coco M. Richter Hartmut Kettelholdt wählte den jungen Mann bei seinem ersten öffentlichen Auftritt gleich für den Schlussring aus. So kann es weitergehen...

 


 

 

Fohlenjahrgang 2019

Den Auftakt der Fohlensaison 2019 machte dieses auffällig gezeichnete Stutfohlen vom Celler Landbeschäler Rock Springs

aus der Lauries Crusador xx - Tochter Lynn.

Mehr dazu und unsere aktuellen Anpaarungen findet ihr unter Fohlen 2019.

 


 

 

      

  

Verkaufspferde

*** Wir haben unsere aktuellen Verkaufspferde überarbeitet - Schaut mal vorbei, es lohnt sich! ***

 

 


 

   

 

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde

 

Die bereits sechsjährigen Dancier - His Highness - Tochter Dancing Highness vertrat in diesem Jahr die französischen Farben anlässlich der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo. Camille Cheret Judet hat diese sympathische Fuchsstute als Fohlen in unserem Stall erworben und stellte sie selbst in Ermelo vor.

Ein toller Erfolg für Camille, wir freuen uns sehr!

 


 

 

Turnier Emlohe 2018

 

Nach erfolgreicher Stutenleistungsprüfung und Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie konnte unsere Hot Choc M von Hochadel auch ihren Einstieg in das Turnierleben mit Bravour meistern.

 

In einem starken Klassement dreijähriger Pferde konnten Kerstin und Hot Choc M in Elmlohe Platz 2. erringen und qualifizierten sich somit für das abendliche Championat auf dem Hauptplatz. Dort konnten sie dann ihren zweiten Platz behaupten und erhielten auch hier eine Endnote von 8,0. Dabei wurden Trab und Schritt sogar mit 8,5 bewertet.

 

Wir freuen uns sehr und sind gespannt auf den weiteren Werdegang dieser hoffnungsvollen Rappstute.

 


 

   

 

Stutenschau 2018

 

Auch mit dem Verlauf der Stutenschauen 2018 sind wir mehr als zufrieden. Unsere beiden dreijährigen Stuten Hot Choc M und Fantasy M stellten wir auf dem Dobrock vor. Beide konnten in einer stark besetzten Klasse die Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie erringen. Beide hatten zuvor in Ihlienworth ihre Leistungsprüfung mit Wertnoten von mehrfach 8,0 und besser abgelegt.

Auch die drei von uns vorbereitete Pensionsstute erhielten dabei einen Ia-Preis. Wir gratulieren Sabrina Kern zum Ia-Preis ihrer Fahrenheit - Tochter auf dem Dobrock, sowie Jan Schomoker und Bettina Martin deren Stuten von For Romance bzw. Scuderia jeweils einen Ia-Preis auf der Stutenschau in Freiburg erhielten.

 

 


 

 

 

 

Fohlenschau 2018

 

Anlässlich der Fohlenschau in Freiburg an der Elbe wurde unser Stutfohlen von Floriscount

aus der Honey M von His Highness als Reservesiegerin herausgestellt.

 


 

 

 

Freispringen Verden 2018

 

Im Klassement der vierjährigen Pferde konnte unsere Comissario - Tochter Celebration M

den Reservesieg feiern. Mit einer Wertnotensumme von 26,1 trennte sie nur 1 Zehntel zum Sieg.

 


 

 

 

 

Die ersten Frühlingsboten sind bereits gelandet,

einen Überblick über den aktuellen Jahrgang 2018 könnt ihr euch hier machen.

 


 

 

 

Freispringwettbewerb Kehdingen 2018

 

Der Jahresauftakt ist geglückt. In diesem Jahr waren wir mit zwei, jetzt vierjährigen Stuten

beim Kehdinger Freispringwettbewerb am Start. Beide zeigten sich von ihrer besten Seite,

so konnten die Sandokan - Cornet Orbolensky den Sieg der vierjährigen Pferde erringen.

Knapp an zweiter Stelle geschlagen geben musste sich die letztjährige Dobrocker Siegerstute

Celebration M von Comissario - Silvio I.

 


 

 

Hengstmarkt 2017

 

Wie bereits berichtet waren wir mit zwei Hengsten beim diesjährigen Hengstmarkt in Verden am Start.

Unser Sohn des Fürst Belissaro aus der Dinett von Del Piero - Bolero erhielt leider nicht das begehrte Körurteil, wechselte im Anschluss auf der Auktion allerdings in tolle sportliche Hände.

Der bei uns vorbereitete Schimmelhengst von For Romance I - Royal Diamond, war bereits vor der Körung in aller Munde. Nach überzeugenden Auftritten an der Hand und an der Longe wurde er gekört und zu einem Spitzenpreis verauktioniert. Wir bedanken wir uns bei Familie Lange für das Vertrauen in unsere Arbeit und gratulieren recht herzlich zu ihrem Zuchtprodukt.

Sehr gefreut hat uns auch da positive Körurteil für den Sohn des Fürstenball, aus der Scolari - Tochter Sympathie M, die bei uns das Licht der Welt erblickt hat. Auch hier ein Glückwunsch an Züchter, Aussteller und Käufer.

 

Vielen Dank an Petra Kerschbaum von Pferdenews.eu für das tolle Foto.

 


 

   

November - Auktion 2017

 

Lex M wird auf der kommenden Verdener Auktion im November mit der Katalognummer 24 unter den Hammer kommen.

Gezogen von Hans-Georg Mahler vereint dieser bereits turniererfolgreiche Youngster die Blutlinien des international erfolgreichen Lord Z - Sohnes Laith mit unserem Stutenstamm der Noreja.

Unter dem Sattel von Kerstin kann Lex M auf zahlreiche Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klasse A, L und M verweisen. Einen ersten Eindruck von Lex M im Parcours finden sie hier.

Hier im Bild seine Halbschwester Lilly von Levistano, die ebenfalls zum Verkauf steht, weitere Informationen finden sie hier.

 


 

 

   

Hengstmarkt 2017

 

Traditionell steht der Herbst ganz im Zeichen der hannoverschen Hengstkörung in Verden. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr gleich an drei Körkandidaten direkt oder indirekt beteiligt sind.

Mit der Katalognummer 79 präsentieren wir den aus unserer Zucht und unserem Besitz stammenden Sohn des Fürst Belissaro. Mütterlich verantwortlich zeigt sich unsere Dinett von Del Piero - Bolero. 

Bei uns auf seinen Auftritt in Verden vorbereitet wurde der Schimmelhengst mit der Katalognummer 73. Abstammend von For Romance I - Royal Diamond, bedanken wir uns bei Familie Lange für das Vertrauen in unsere Arbeit.
Das Trio kompletiert ein Junghengst von Fürstenball aus der Scolari - Tochter Sympathie M. Seine Mutter wechselte dreijährig nach einem tollen Auftritt auf der von der Decken - Schau in den Stall Delsmann. Dort brachte sie nun mit diesem Junghengst ihren ersten Nachkommen zur Welt.

Wir freuen uns sehr über diese drei Youngster und sind gespannt auf ihren Auftritt in Verden.

 


 

   

Stutenschau 2017

 

Mit insgesamt 6 Stuten waren wir in diesem Jahr auf der Stutenschau auf dem Dobrock vertreten. Wir freuen uns sehr, dass gleich alle vier dreijährigen Stuten nach erfolgreicher Stutenleistungsprüfung mit der Hannoveraner Prämie ausgezeichnet wurden.

Besonders gefreut haben wir uns über die Auszeichnung der Comissario - Tochter Celebration M als beste Springstute der Schau. Bereits ihre Mutter die Staatsprämienstute Sammy Jo von Silvio - Escudo II verließ dreijährig als Mrs. Hadeln den Dobrocker Schauplatz.

Auch Sie war in diesem Jahr nochmal mit von der Partie und bildete zusammen mit ihren beiden Schwestern von Comte eine Familie. Als Elitefamilie ausgezeichnet wurde sie als Reservesiegerfamilie herausgestellt.

 


 

   

Fohlenrundfahrt 2017

 

Bereits traditionell kehrt der Pferdezuchtverein Hadelnauf seiner Fohlenrundfahrt auch auf unserer Zuchtstätte ein um den Fohlenjahrgang 2017 zu begutachten. Gleich acht Fohlen aus hofeigender Zucht von Comte, Damsay, Colman, Floriscount, For Romance, Grey Top, Don Nobless, Rotspon und Cador präsentierten sich dem Publikum. In diesem Jahr war Ulrich Hahne, stellvertretender Zuchtleiter des Hannover Verbandes vor Ort und gab zu jedem Fohlen einen kurzen Kommentar.

Wir freuen uns über diesen gelungenen Fohlenjahrgang 2017, den wir ihnen hier genauer vorstellen möchten.

 


 

 

   

Züchterabend 2017

 

Nach dem Wegfall der Fohlenschau auf dem Dobrock fand in diesem Jahr der Züchterabend mit einer größeren Zahl in der Dobrocker Reithalle statt. Zahlreiche Züchter und Zuschauer ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen ca. 30 Fohlen zu besichtigen. Landstallmeister Axel Brockmann war eigens zur Kommentierung und Rangierung der Fohlen angereist.

Auch wir waren mit einem Fohlen am Start. Unsere Erfolgsstute Coco M von Comte - Escudo II führt in diesem Jahr ihr erstes Fohlen bei Fuß. Der junge Mann stammt ab vom Celler Landbeschäler Grey Top und ließ seinen ersten öffentlichen Auftritt zum vollen Erfolg werden.

 


 

   

 

Freispringwettbewerb 2017

 

Gleich mit drei jungen Springstuten waren wir in diesem Jahr zum Freispringen unterwegs. Sowohl beim Freispringen in Freiburg beim Wettbewerb des örtlichen Pferdezuchtvereins als auch beim großen Freispringen des Programm Hannoveraner Springpferdeprogramms in Verden hinterließen alle drei Stuten einen guten Eindruck. Dies waren zum einen die Comissario - Tochter Celebration M, aus der bewährten Anpaarung des Hengstes Comte an unsere St.Pr.St. Etienne Chrispy M und last but not least aus dem Besitz von Kerstin und Nicole Mahler die Sandokhan - Cornet Orbolenksy - Tochter Sasou M.

Wir freuen uns über diese drei Nachwuchsstuten und sind gespannt auf die Schausaison 2017!

 


 

   

Fohlenjahrgang 2017

 

Mit großer Spannung blicken auch wir dem Fohlenjahrgang 2017 entgegen. Endlich hat dieser auch bei uns eingezogen. Unsere Competent - Tochter Concetta brachte in Anpaarung mit dem Celler Landbeschäler ein wie wir finden äußerst gelungenes Hengstfohlen von Stolzenberg. Concetta konnte anlässlich der Stutenschau in diesem Jahr mit ihren beiden Levistano - Töchtern eine sehr interessante Familie stellen, wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung dieses jungen Herren!

 

Einen kleinen Nachtrag zum Hengstmarkt 2016 möchten wir an dieser Stelle noch bringen. So ist unser Dancier - Sohn mittlerweile getauft auf den Namen Dark Dancier V und wird in diesem Jahr auf dem Gestüt Letter Berg bei Familie Voss in den Deckeinsatz gehen. Wir freuen uns sehr und sind gespannt auf seine weitere Entwicklung.

 


 

 

   

Hengstkörung Verden 2016

 

Voller Stolz konnten wir unsere Hengste auf dem Verdener Hengstmarkt 2016 präsentieren. Gleich zwei von ihnen hatten anlässlich der Hengstvorauswahl auf dem Dobrock die Zulassung erhalten.

Zum einen war dies der lackschwarze Sohn des Damsey aus der bewährten Worldly - Tochter Wiena. Bereits sein Vollbruder erhielt im vergangenen Jahr das begehrte Körprädikat und wechselte in tolle Hände. Er war in diesem Jahr bereits turniersportlich im Einsatz.

Ebenfalls die Zulassung zum Verdener Hengstmarkt erhielt der typvolle Dancier - Sohn aus der His Highness - Tochter Hannelore. Auch er stammt aus hofeigener Zucht und Aufzucht und kann auf einen bereits gekörten Vollbrüder verweisen. Nach einem souveränen Auftritt in Verden wurde dieser Youngster gekört und wechselte auf der abschließenden Auktion nach Westfalen.

 

 


 

Friedrich Jahncke – Schau 2016

 

Anlässlich der Stutenschau auf dem Dobrock erhielten wir, für die von uns ausgestellte Familie der St.Pr.St. Etienne und die Dancier – Tochter Diamante M die Einladung zur Friedrich Jahncke-Schau in Sandbostel.

Diamante M und Coco M waren im Einzelklassement nur schwer zu schlagen. Diamante M gewann ihre Klasse der dreijährigen geprüften Stuten und wurde auf dem anschließenden Schlussring als Reservesiegerin der jüngeren Klasse hervorgehoben.

Coco M, die im letzten Jahr als Siegerstute der Herwart von der Decken – Schau hervorgegangen war, konnte ihren Erfolg in diesem Jahr wiederholen. Sie wurde als Siegerstute der mittleren Klasse ermittelt.

Im abschließenden Familienwettbewerb konnten dann die drei Töchter unserer St.Pr.St. Etienne den Sieg davontragen und wurden mit dem Friedrich Jahncke – Preis ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die diesen Erfolg möglich gemacht haben!

   

 

 


 

   

Stutenschau 2016!

 

Insgesamt neun Stuten und damit zwei Familien präsentierten wir in diesem Jahr auf der Stutenschau auf dem Dobrock.

 

Dabei konnte Coco M nach ihrem Sieg im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr den Titel der besten Springstute davontragen. Mit ihrer fünfjährigen Vollschwester Comina M und ihrer Halbschwester der ehemaligen Siegerstute Sammy Jo wurde sie im Familienwettbewerb als Elite- und Siegerfamilie herausgestellt.

Auch die Familie der Concetta von Competent vorgestellt von Kerstin und Nicole Mahler erhielt einen Ia-Preis. Concetta präsentierte dabei ihre beiden Töchter von Levistano.

Im Einzelklassement der dreijährigen geprüften Stuten konnte unsere Dancier - His Highness - Tochter Diamante den Reservesieg und die Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie erringen. Wir sind gespannt auf ihren Auftritt anlässlich der Friedrich Jahnke - Schau in Sandbostel Ende Juli.

 


 

Fohlenschau 2016!

 

Gleich mit drei Fohlen unserer Zucht waren wir auf der Fohlenschau des Hauptpferdezucht Land-Hadeln in der Wingst vertreten.

Im Springlot zeigte wir gleich zwei unserer Stutfohlen. Dies waren eine Comte - Tochter unserer St.Pr.St. Etienne und eine Diacontinus - Tochter aus der Silvio I - Tochter Sambucca.

Am erfolgreichsten allerdings sollte das Fürst Belissaro - Hengstfohlen unserer Dinett sein. Sein Vollbruder qualifizierte sich im vergangenen Jahr bereits für den Endring und in diesem Jahr konnte das Hengstfohlen sogar den Sieg im Dressurlot der älteren Fohlen erringen.

Erstmals waren wir auch mit einem Fohlen auf der Schau in Kehdingen beteiligt. Die Grey Top - Tochter der ehemaligen Siegerstute Sammy Jo zeigte sich auch hier von ihrer besten Seite.

Wir freuen uns über diesen gelungenen Fohlenjahrgang 2016. Alles weitere dazu hier.

 

 


 

   

Fohlenrundfahrt Pferdezuchtverein Hadeln!

 

Wie schon im vergangenen Jahr war unsere Zuchtstätte auch in diesem Jahr eine Station der Fohlenrundfahrt des Pferdezuchtvereins Land Hadeln.

Fünf Fohlen aus hofeigender Zucht von Levistano, Grey Top, Diacontinus, Floriscount und Fürst Belissaro präsentierten sich dem Publikum und erhielten eine interessante Kommentierung von Landstallmeister Dr. Axel Brockmann.

 

Wir freuen uns über diesen gelungenen Fohlenjahrgang 2016. Alles weitere dazu hier.

 


 

       

  

Fohlen 2016

 

Bereits eine ganze Reihe interessanter Fohlen hat in diesem Jahr bei uns im Stall das Licht der Welt erblickt. Wir haben das schöne Wetter genutzt um sie einmal in das rechte Licht zu rücken. Nun möchten wir Ihnen unseren Fohlenjahrgang 2016 einmal vorstellen. Mehr dazu finden sie unter Fohlen 2016.

  


 

 


 

Hengst von Damsey - gekört!

 

Wir freuen uns sehr, dass unser lackschwarzer Junghengst von Damsey - Worldly anlässlich der Verdener Hauptkörung 2015 gekört wurde. Nach seinen souveränen Auftritten auf der Verdener Dreiecksbahn und in der Niedersachsenhalle erhielt er als einer der Auserkohrenen seines Jahrganges die Zuchtzulassung.

Auf dem anschließenden Hengstmarkt wechselte er in bekannte und erfahrene Ausbilderhände ganz in der Nähe seiner Zuchtstätte. Wir freuen uns sehr und sind gespannt was wir von diesem Dressurnachwuchs noch hören werden.

   

 


 

   

Junghengst von Damsey erhält Körzulassung!

 

Nach dem großartigen Erfolg unserer Coco M in Verden diesen Sommer hoffen wir im Herbst einen weiteren Grund zum Feiern in Verden zu haben. Unser jetzt zweijähriger Junghengst von Damsey - Worldly konnte sich anlässlich der Vorauswahl auf dem Dobrock für die Verdener Hauptkörung qualifizieren. Dort wird er zum das begehrte Körprädikat bewerben. Wir freuen uns auf den Auftritt dieses imposanten Rapphengstes, der bereits als Fohlen den Dobrocker Schauplatz als Sieger verließ.

 


 

Coco M Siegerstute in Verden!

 

Wir können es immer noch nicht richtig fassen! Anlässlich der von der Decken - Schau in Verden wurden Träume wahr!

Unsere erst dreijährige Comte - Escudo II - Tochter Coco M sichert sich nach überragender Stutenleistungsprüfung und Schausieg auf dem Dobrock auch den Titel der besten dreijährigen Springstute Hannovers. "Beim Freispringen unter freiem Himmel konnte sie ihre ganze Klasse ausspielen und auch an der Hand war sie nicht zu schlagen", so die Richter rund um Zuchtleiter Dr. Werner Schade.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Glückwünschen, die uns auf die verschiedensten Wege erreichten und bedanken uns bei allen Beteiligten, die diesen Erfolg möglich machten!

 

 


 

 

   

Mrs Hadeln 2015!

 

Insgesamt sechs Stuten präsentierten wir in diesem Jahr auf den Stutenschauen. alle sechs erhielten einen Ia - Preis. Die Krönung allerdings ist die Auszeichnung der Hannoveraner Prämienstute Coco M als Mrs Hadeln 2015. Sie konnte somit nicht nur ihre Klasse sondern auch die gesamte Schau auf dem Dobrock für sich entscheiden. Darüber hinaus wurde sie nominiert die Farben des Hannoveraner Bezirksverbandes anlässlich der Herwart von der Decken - Schau in Verden zu vertreten. Wir freuen uns sehr und sind jetzt schon gespannt auf Cocos Auftritt in der Verdener WM-Arena.

 

Nicht vergessen wollen wir auch das tolle Ergebnis der anderen Stuten.  Im Klassement der zweijährigen Stuten konnte die Tochter des Quasar de Charry - Hohenstein aus dem Besitz von Dr. Malte Klar einen Ia-Preis erringen. Sie wurde außerdem als Reservesiegerin ihrer Klasse herausgestellt. Ebenfalls aus dem Besitz von Dr. Malte Klar stammt die Embassy - Glückspilz - Tochter Elisabeth. Auch sie wurde mit einem Ia-Preis und somit der Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie ausgezeichnet.

 

Als "bewegungsstärkste Stute ihrer Klasse" wurde unsere Fiorano - Del Piero - Tochter von den Richtern besonders herausgestellt. Auch sie erhielt die Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie. Ebenso wie unsere bereits vierjährige Hochadel - Tochter Helene M. Helene verweist auf erste Turniererfolge und eine erfolgreich abgelegte Stutenleistungsprüfung.

 


 

Fohlenschau 2015!

 

Gleich mit drei Fohlen unserer Zucht waren wir auf der Fohlenschau des Hauptpferdezucht Land-Hadeln in der Wingst vertreten. Erfreulicherweise qualifizierten sich alle drei für den Schlussring ihrer Klasse.

Dies war im Springlot die äußerst bewegungsstarke Comte - Tochter unserer St.Pr.St. Etienne. Vollschwester zu unserer Coco M die gerade eine überragende Stutenleistungsprüfung absolvierte. Im Dressurlot der älteren Dressurfohlen präsentierten wir unser Fantastic - Stutfohlen und aus dem Premierenjahrgang des Fürst Belissaro das Hengstfohlen unserer Dinett.

Wir freuen uns über diesen gelungenen Fohlenjahrgang 2015. Alles weitere dazu hier.

 

 


 

   

Überragende Stutenleistungsprüfung für unsere Coco M

 

Wir freuen uns von einer hervorragenden Stutenleistungsprüfung berichten zu können. Unsere Comte - Tochter Coco M tut es ihren Geschwistern gleich und begeistert Richter und Zuschauer. 

Für das Freispringen erhielt diese rund um sympathische Fuchsstute für Manier und Vermögen jeweils die Höchstnoten 10,0. Doch auch in Dressur und Rittigkeit wusste die Stute zu glänzen. Hier erhielt sie im Durchschnitt die 8,0. Wir freuen uns über diese Ausnahmestute und sind gespannt auf die Schausaison 2015!

 


 

Freispringwettbewerb 2015!

 

Nach den Erfolgen auf den regionalen Freispringwettbewerben haben wir unsere Comte - Tochter Coco auch in Verden vorstellen dürfen. Diese gerade erst dreijährige Tochter unserer Staatsprämienstute Etienne tat es ihren Vollgeschwistern gleich und überzeugte auf ganzer Linie.

Das Richtergremium vergab für ihre Manier die 8,3, das Vermögen wurde mit der 8,6 bewertet was zusammen mit dem Gesamteindruck 8,3 eine Wertnotensumme von 25,2 ergibt. Damit konnte sie in einer sehr starken Abteilung, die u.a. den Gesamtsieger beinhaltete den dritten Rang belegen.

 

 


 

   

Züchterabend Oberndorf

 

Anlässlich des traditionellen Züchterabends auf der Deckstelle des niedersächsischen Landgestüt Celle in Oberndorf durfte wir unser lackschwarzes Stutfohlen von Hochadel aus der Staatsprämienstute Marina präsentieren. Marina brachte in Anpaarung an den "Oberndorfer" Wolkenstein II bereits drei gekörte Söhne und eine bis zum Grand Prix erfolgreiche Stute. Nun führt sie bereits das dritte Fohlen des Landbeschälers Hochadel bei Fuß. Eine wie wir finden sehr gelungene Anpaarung!

 


 

Osterschau 2015!

 

Traditionell zeigen die Züchter rund um die Deckstelle Altenbruch am Ostermontag ihren züchterischen Nachwuchs. Darunter gehören eine ganze Reihe von Fohlen, aber auch junge Reitpferde unter dem Reiter. In diesem Schaubild bekamen wir die Gelegenheit unsere vierjährige Fürst Nymphenburg - Tochter Frisby M unter dem Sattel von Kerstin Mahler der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Stute absolvierte ihren Auftritt einmal mehr mit Bravour.

 


 

   

Turnierstart 2015

 

Der Start in die Turniersaison gelang nach Maß. Den Auftakt machte der Herzensdieb - Sohn Haribo M. Unter dem Sattel von Andre Bartsch konnte sich dieser sympathische Wallach in seiner ersten Dressurpferdeprüfung der Klasse A in Velbert-Neviges auf Anhieb an Rang 3 platzieren. 

 

Gratulation an Andre, weiter so!

 


 

Freispringwettbewerb 2015!

 

Gleich mit drei Pferden aus unserer Zucht waren wir beim Freispringwettbewerb des Kehdinger Reitclubs vertreten. Alle drei von ihnen konnten sich in die Platzierungslisten eintragen.

Im Klassement der vierjährigen Pferde konnte unser Wallach von Laith - Competent den Reservesieg erringen. Für sein vermögendes Springen erhielt er die 8,5, Manier und Gesamteindruck wurden jeweils mit der 8,0 bewertet.

Im Feld der dreijährigen Pferde waren wir mit zwei Pferde vertreten. Die sympathische Fuchsstute aus der bewährten Anpaarung von Comte an unsere Escudo II - Tochter Etienne absolvierte ihren ersten öffentlichen Auftritt mit Bravour. Auch der Levistano - Competent - Sohn ausgestellt von Kerstin und Nicole Mahler offenbarte seine Möglichkeiten am Sprung.

 

 


 

   

Hengstvorführung 2015

 

Wir freuen uns, dass wir gleich mit zwei Pferden auf der Hengstvorführung des Celler Landgestüts auf dem Dobrock vertreten sein durften.

Aus dem Premierenjahrgang des Fürstenball - Sohnes Fürst Belissaro präsentierte sich unser Hengstfohlen aus der Dinett von Del Piero. Als Vertretung für ihren Vater Fürst Nymphenburg zeigten sich zwei Nachkommen unter dem Reiter. Darunter auch unsere nun vierjährige Frisby M unter dem Sattel von Kerstin Mahler.

 


 

Das Erste Fohlen 2015!

 

Wir freuen uns sehr über einen sehr gelungenen Einstand in die Fohlensaison 2015! Unsere Del Piero - Tochter Dinett brachte aus dem Premierenjahrgang des Fürstenball - Sohnes Fürst Belissaro einen hochinteressanten Hengstanwärter zur Welt.

Nachdem bereits Dinetts ältester Sohn von Scolari uns unter dem Reiter begeisterte sind wir gespannt auf die Entwicklung dieses Youngsters. So kann es weiter gehen!

   

 


 

Frohe Kunde aus Großbritannien!

 

Wir freuen uns über eine Rückmeldung einer ganz besonderen Stute. Die mittlerweile sechsjährige Dancier - His Highness - Tochter Deja Vue ist mittlerweile fast zwei Jahre in Großbritannien.

Mit ihrer Besitzerin ist diese bildschöne Rappstute altersgemäß im Sport erfolgreich. Laut Aussage der Besitzerin ein absolutes Traumpferd. Das hören wir gerne und wünschen alles Gute für die weitere gemeinsame Zukunft!

   

 

 


 

Start in 2015!

 

Zum perfekten Start in das Jahr 2015 haben wir die Chance genutzt und unsere Homepage zu überarbeiten. 

Wir blicken einem interessanten Jahr 2015 entgegen und freuen uns auf viele gesunde Fohlen. Unter Fohlen 2015 sind nun auch unsere Anpaarungen zu finden. Wie wir finden eine sehr interessante Mischung aus jungen und bereits bewährten Beschälern. Beachten sie auch unsere sehr interessante Kollektion an Verkaufspferden.

 


 

   

Die gesamte Famile Mahler wünscht allen Freunden, Bekannten und Kunden ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

 


  

Donna Dior siegreich!

 

Auch unsere dreijährige Rappstute Donna Dior von Dancier - His Highness bekam die Gelgenheit ihre Qualitäten unter dem Reiter unter Beweis zu stellen.

Anlässlich der Stutenschau war sie bereits mit der Hannoveraner Prämie ausgezeichnet worden und nach erfolgreich abgelegter Stutenleistungsprüfung konnte sie nun auch ihre erste Reitpferdeprüfung gewinnen. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und sind gespannt auf den weiteren Werdegang dieser hochtalentierten Nachwuchsstute.

   

 


 

   

Dobrock Turnier 2014

 

Die dreijährige Frisby M setzt ihren Erfolgslauf fort. In der Reitpferdeprüfung für dreijährige Pferde wurde sie Zweite und qualifizierte sich so für den Dobrocker Siegerpreis der besten 3- und 4-jährigen Reitpferde. Im Finale zeigte sie sich erneut von ihrer besten Seite und erhielt Noten bis zu 8,0.

Auch Nicole war in der Wingst am Start und platziert sich mit ihrer Rotspon - Tochter Rispe M in einer L-Dressur auf Kandarre an 5. Stelle.

 


 

Stutenschau 2014

 

Wir freuen uns über eine überaus erfolgreiche Stutenschau auf dem Dobrock, auf der alle von uns vorgestellten Stuten mit einem Ia-Preis ausgezeichnet wurden.

Den Auftakt machte eine zweijährige springbetont gezogene Stute von Embassey - Glückspilz aus der Zucht und dem Besitz von Dr. Malte Klar. Sie rangierte an dritter Stelle und wurde mit einem Ia-Preis ausgezeichnet.

Aus eigener Zucht und Aufzucht gingen dann zwei dreijährige Stuten an den Start. Die Dancier - His Highness - Tochter Donna Dior M sowie die Fürst Nymphenburg - Tochter Frisby M. Beide Stuten wurden mit der Anwartschaft auf die erstmals vergebene Hannoveraner Prämie ausgezeichnet. Frisby M konnte außerdem den Klassensieg davontragen und wurde in dieser Woche nominiert für die Herwart von der Decken - Schau in Verden. Beide Stuten sind mittlerweile in Reitpferdeprüfungen platziert und stehen zum Verkauf.

   

 


 

 

   

Fohlenschau 2014

 

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit drei unserer Fohlen auf der Fohlenschau des Pferdezuchtvereins Land Hadeln auf dem Dobrock vertreten.

Gleich mit der Nummer 1 betrat das Stutfohlen von Levistano - Competent die Bühne. Bereits anlässlich der Hengstvorführung hatte sie kräftig Werbung für ihren Vater gemacht. Auch an diesem Tage wurde sie vom ehemaligen Celler Landstallmeister Dr. Burchard Bade für den Endring nominiert. Ebenso wie das Stutfohlen von Comissario - Silvio. Dieses noch junge Stutfohlen überzeugte mit Charme und ganz viel Bewegungsqualität.

Einen kleinen Einblick in unseren Fohlenjahrgang 2014 bekommen sie hier. Einige der Fohlen stehen zum Verkauf.

 


 

International erfolgreich!

 

Wir haben uns sehr über diese Nachricht gefreut. Aus England erreichte uns die frohe Kunde, dass die von uns über die Verdener Elite-Auktion verkaufte St.Pr.A. Clara das erfolgreichste fünfjährige Vielseitigkeitspferd der abgelaufenen Saison gewesen sei.

Man sei hochzufrieden mit der Entwicklung der jetzt sechsjährigen Stute und man plane den Einsatz anlässlich der Weltmeisterschaften der jungen Vielseitigkeitspferde in Frankreich 2014 fest in die Turniersaison ein.

Wir freuen uns über diese Nachricht und wünsche auch in der kommenden Saison alles Gute!

   

 


 

   

Freispringwettbewerb Kehdingen

 

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit unseren Nachwuchsspringern auf dem Freispringwettbewerb des Pferdezuchtvereins Kehdingen in Freiburg am Start.

Auf der Anlage der Familie Koppelmann zeigten wir einen dreijährigen Laith - Competent - Wallach und die vierjährige Comte - Tochter Caramia. Beide Pferde zeigten sich von ihrer besten Seite. Der Wallach erhielt die Tageshöchstnote im Vermögen und absolvierte seine Aufgaben mit Ruhe und Übersicht. Caramia wurde bereits im letzten Jahr mit der Staatsprämie ausgezeichnet und überzeugte erwartungsgemäß auch beim Freispringen. Ein kurzes Video finden sie links.

 


 

Fohlen 2014

 

Wir freuen uns mitteilen zu können, das bei uns das erste Fohlen 2014 gesund und munter gelandet ist. Dabei handelt es sich um ein sehr interessant gezeichnetes Hengstfohlen aus dem Premierenjahrganges des Sir Donnerhall I - Sohnes Scuderia. Mutter dieses Strahlemanns ist unsere St.Pr.St. Marina von Matcho AA - Tannenberg. Zu ihrer Nachzucht zählen bisher unter anderem 3 gekörte Hengste und ein Grand Prix - Pferd.

 

Beachten sie auch unsere aktuellen Verkaufspferde.

   

 


 

 

   

Januar-Auktion 2014

 

Mit neuem Elan starten wir in das Jahr 2014. Während wir gespannt auf die ersten Fohlen warten freuen wir uns auf die Januar - Auktion in Verden.

Mit der Katalognummer 104 ist unsere Chalet - Silvio - Tochter Charlotte am Start. Diese großgewachsene braune Stute überzeugt beim Freispringen mit ganz viel Vermögen und gehört "zu den Empehlungen für den Springsport".

Weiteres dazu finden sie auch hier.

 


 

Die gesamte Famile Mahler wünscht allen Freuden, Bekannten und Kunden ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

   

 


 

   

Verdener Körung 2013

 

Mit der Katalognummer 4, dem Belissimo - Natiello xx - Calypso II - Sohn aus der Zucht und dem Besitz von Familie Buchholz waren wir in der vergangenen Woche auf der Verdener Hengstkörung am Start.

Leider reichte es nicht für ein positives Körurteil, doch der Hengst zeigte sich gut und wurde über den anschließenden Hengstmarkt in einen Dressurstall in Niedersachsen verkauft. Wir freuen uns mit der Familie Buchholz und wünschen dem Hengst und seinen neuen Besitzern alles Gute für die gemeinsame Zukunft. 

 


 

       

Aktuelle und Neue Verkaufspferde finden sie hier!

 


 

Hengstvorauswahl 2013

 

Wir freuen uns mit der Familie Buchholz über die Zulassung ihres Junghengstes von Belissimo - Natiello xx - Calypso II. Er wurde bei uns aufgezogen und nun auf die Vorauswahl und die anschließende Körung vorbereitet. Anlässlich des Auswahltermins in Neuhaus zeigte sich dieser Dunkelfuchs von seiner besten Seite und wurde zugelassen für die Verdener Hauptkörung im Oktober 2013. Mehr dazu finden sie hier!

Nicht vorenthalten möchten wir allerdings auch unsere beiden weiteren sehr interessanten Youngster. Ebenfalls in Neuhaus vorgestellt wurde von uns ein sehr bewegungsstarker Junghengst von Hampton - Bolero, zum Video hier entlang. Aus dem Premierenjahrgang des Lord Z - Sohnes Laith stellte Hans-Georg Mahler auf dem Dobrock den aus eigener Zucht stammenden Junghengst vor, zum Video hier entlang.

   

 


 

   

Weitere Turniererfolge 2013

 

Die Turniersaison 2013 ist in den letzten Zügen. Wir schauen zurück auf eine sehr erfolgreiche Saison mit zahlreichen Siegen und Platzierungen. So war unsere vierjährige Comte - Matcho AA - Tochter Camilla  bereits ihrer ersten Turniersaison mehrfach siegreich in Eignungsprüfungen und sammelte Platzierungen in Springpferdeprüfungen. Raisa M unsere Rotspon - Tochter war mit Noten von bis zu 8,4 in Dressurpferdeprüfungen platziert. Nicole war mit ihren beiden Turnierpferden Carat M und Rispe M zahlreiche PSiege und Platzierungen in Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse M. Die beiden Youngster Habanera M sowie der Scolari - Sohn Schoko M waren mehrfach platziert und beide siegreich in Reitpferdeprüfungen.

Hoch erfolgreich ist auch Sinn Fein, eine Silvio I - Tochter unserer St.Pr.St. Etienne. Diese sympathische siebenjährige Rappstute ist mit ihren Besitzern siegreich in Springen bis zur Klasse M. Wir wünschen auch weiterhin alles Gute un viel Erfolg!

 


 

Stutenschau 2013

 

Mit drei Stuten bereicherten wir in diesem Jahr die Schau auf dem Dobrock. Alle drei wurden mit der Anwartschaft auf die Staatsprämie ausgezeichnet. Allen vorran die Hochadel - Tochter Habanera M aus unserer St.Pr.St. Marina von Matcho AA. Die großrahmige Fuchsstute hatte im Vorfeld bereits ihre Stutenleistungsprüfung abgelegt, in der sie u.a. die 8,0 für Galopp und Schritt, sowie die 8,75 für ihre sehr gute Rittigkeit erhielt. Am vergangenen Wochenende war sie unter Kerstin auf Anhieb in ihrer ersten Reitpferdeprüfung platziert.

Im Lot der Springstuten war Caramia M unterwegs. Diese noble Stute entstammt der bewährten Anpaarung des Landbeschälers Comte an unsere Escudo II - Tochter Etienne. Auch sie hatte ihre Stutenleistungsprüfung bereits absolviert, in der sie u.a. eine 9,0 für das Springen erhielt. Sie rangierte an zweiter Stelle.

Last but not least wurde auch die dreijährige Laviva M mit der Staatsprämienanwartschaft ausgezeichnet. Diese Lauries Crusador xx - Tochter entstammt aus der Wendekreis - Duktus - Tochter Winni.

   

 


 

   

   

 

Fohlenschau 2013

 

Wir nutzen die Gelegenheit anlässlich der Fohlenschau auf dem Dobrock gleich drei unserer Fohlen aus dem Jahrgang 2013 vorzustellen. Im Klassement der Springfohlen stellten Kerstin und Nicole ihr Stutfohlen von Levistano - Compliment vor, dass sich für den Endring qualifizieren konnte. Ihr Vollbruder war im vergangenen Jahr als Siegerfohlen herausgestellt worden. Das Siegerfohlen konnten wir in diesem Jahr bei den jüngeren Dressurfohlen stellen. Unsere St.Pr.St. Wienna von Worldly präsentierte mit ihrem Fohlen von Damsey ein sehr bewegungsstarken Hengstanwärter, so das Urteil von Dr. Burchard Bade. Auch die Herzensdieb - Tochter Herzchen überzeugte mit ihrem Erstlingsfohlen von Fürst Romancier. Der kleine Strahlemann wurde ebenfalls für den Endring nominiert. Beide Fohlen wurden zugelassen für die Fohlenauktion in Verden, werden allerdings im Heimatstall als Hengste aufgezogen. 

 


 

   

   

 

Unser Fohlenjahrgang 2013 stellt sich vor!

 

 


 

   

Erste Turniererfolge 2013

 

Nachdem die Fohlensaison in vollem Gange ist und wir uns herzlich über gesunde Fohlen von Scolari, Damsey und Dancier freuen können sind auch unsere Reitpferde wieder erfolgreich am Start.

So war die nun vierjährige Comte - Matcho AA - Tochter Camilla siegreich in einer Eignungsprüfung auf dem Turnier in Sahlenburg.

Dort konnte sich auch unsere Rotspon - Tochter Raisa M erfolgreich in einer Dressurpferdeprüfung platzieren. Auch Nicole und ihr Contendro - Sohn Carat M sind erfolgreich in die Saison gestartet und sammelten bereits Siege und Platzierungen bis Springen der Klasse M.

Wir werden am Wochenende die Zeit nutzen, um unsere Fohlen einmal ins rechte Licht zu rücken.

 


 

 

Freispringwettbewerb in Kehdingen

 

Wie in jedem Jahr waren wir am vergangenen Wochenende beim Freispringwettbewerb des Kehdinger Reitclubs in Freiburg am Start.

Wir nutzen diese Gelegenheit um unsere Chalet - Tochter Charlotte erstmals in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit dabei war auch die Comte - Tochter Camilla. Camilla war bereits im vergangenen Jahr Reservesiegerin ihrer Klasse auf der Stutenschau und absolvierte in diesem Jahr einen sehr gelungenen Auftritt anlässlich der Hengstvorführung auf dem Dobrock, als Nachzuchtsbeweis für ihren Vater Comte. Auch den Auftritt in Kehdingen meisterte sie in gewohnt souveräner Weise. Auch Charlotte zeigte ihr grenzenloses Vermögen.

Einen kurzen Eindruck der beiden können sie hier gewinnen.

Mittlerweile hat auch das erste Fohlen das Licht der Welt erblickt. Concetta brachte wie schon im letzten Jahr ein äußerst gelungenes Fohlen von Levistano. Erste Fotos folgen!

   

 

 


 

   

Zuchtstutenprüfung in Verden

 

Nachdem unsere Staatsprämienanwärterin Deja Vue bereits anlässlich der Stutenschau auf dem Dobrock so begeistern und sich dort den Klassensieg sichern konnte absolvierte sie nun ihre Stutenleistungsprüfung in Verden. Sie erreichte die Anforderungen für die Staatsprämie mit Bravour. Im Springen erhielt sie zweimal die 7,0. In den Grundgangarten erhielt sie eine Bewertung von 8 ; 7,5 und 8,5. Auch ihre hervorragende Rittigkeit wurde mit zweimal 8,0 unterstrichen.

Wir gratulieren der Familie Walker aus England zu disem hervorragenden Ergebnis. Sie hatten die Stute bei uns auf dem Hof entdeckt und sie bis zur Stutenleistungsprüfung in dem Beritt von Kerstin überlassen. Wir bedanken uns für das Vertrauen und wünschen alles Gute in der Zukunft mit dieser tollen Stute!

 


 

 

Hengstkörung Verden

 

Nachdem wir in diesem Monat bereits mit unserem gekörten Hengst Casanova M in Verden vertreten waren überzeugte nun auch unser 2,5-jähriger Dunkelfuchshengst von Dancier - His Highness die Verdener Körkomission.

Nach überzeugender Vorstellung auf der Dreiecksbahn, beim Freilaufen und an der Longe wechselte dieser nun gekörte Youngster über die Auktion für 46.000,- € in die Hände einer englischen Grand Prix-Reiterin.

Auch der Quarterback - Sohn aus der von uns gezogenen Rotspon - Mutter erhielt das begehrte positive Körurteil.

 

   


 

 


 

   

Elite Auktion in Verden

 

Am vergangenen Wochenende fand die Elite Auktion in Verden statt. Mit Katalognummer 3 kam auch unserer gekörter Hengst Casanova M zur Versteigerung. Dieser gerade erst dreijährige Parcoursnachwuchs steht am Beginn einer sehr vielversprechenden Karriere. Diese wird er nun in den USA weiterführen. Wir gratulieren seinen neuen Besitzern von Herzen und freuen uns noch viel von diesem hoffnungsvollen Youngster zu hören.

 


 

Körung steht vor der Tür!

 

Ende diesen Monats ist es soweit, dann findet die Hannoveraner Hengtstkörung in Verden statt. Heute wurde die Kollektion nun veröffentlicht. Wir freuen uns sehr, dass neben unserem Junghengst von Dancier aus der His Highness - Tochter Hannelore ein weiterer Hengst aus unserem direkten Stamm vertreten ist. Zur Katalogseite unseres Dancier - Nachkommen, der nicht nur aus unserer eigenen Zucht stammt, sondern auch  noch in unserem Besitz steht und von uns zur Körung vorbereitet wird geht es hier entlang...

Weiterhin erhielt auch ein Sohn des Quarterback aus der Rotspon - Rotissima die Zulassung zur Verdener Hauptkörung. Mutter Rotissima stammt aus unserer Stammstute Little Lady und wurde bei uns geboren. Sie wechsete später in amerikanischen Besitz und stellt nun in Anpaarung an Quarterback diesen interessanten Youngster. Ein kurzes Video finden sie hier:

 



 

 

Abschluss der Turniersaison und erfolgreiche Hengstvorauswahl!

 

Die Turniersaison neigte sich in den vergangenen Wochen dem Ende entgegen. Unsere Turnierpferde konnte nocheinmal in Tarmstedt, Großenwörden und Stade einige Platzierungen sammeln und brachte eine ganze Reihe Schleifen mit nach Hause. Neben den älteren Pferden wie Sambuca M und Rispe M waren an diesen Wochenende vor allem die jüngeren Pferde im Einsatz. So konnte sich Little Joe gleich zwei  mal  platzieren, u.a. in einer Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare. Auch Sympathie M erreichte in einer Reitpferdeprüfung einen dritten Platz. Gleich bei ihrem Turnierdebüt erfolgreich war auch die lackschwarze Destiny M die sich ebenfalls den dritten Platz in einer Reitpferdeprüfung sichern konnte.

Das Ende der Turniersaison ist gleichzeitig der Auftakt der Hengstvorauswahl. Mit insgesamt 6 Hengsten aus unserer Vorbereitungen waren wir in diesem Jahr vertreten. 3 Hengste schafften den Sprung auf das Pflaster und mit dem Dancier - His Highness - Sohn aus unserer eigenen Zucht (siehe Fotos oben links) erhielt ein Hengst die begehrte Zulassung zum Verdener Hengstmarkt 2012! Wir freuen uns sehr und sind gespannt auf die Körung Ende Oktober. Erst einmal betritt allerdings noch ein anderer Hengst aus unserem Stall die Niedersachsenhalle. Der gekörte dreijährige Comte - Sohn Casanova M wird mit der Katalognummer 3 auf der Herbst - Elite zur Versteigerung kommen.

 

Hier ein kurzer Videoeindruck von Casanova in Verden:

  

 

 


 

  

Turniersaison neigt sich dem Ende!

 

Nach erfolgreich absolviertem Dobrock - Turnier auf der wir nicht nur zahlreiche

Platzierungen sammeln konnten sondern u.a. auch unser Levistano - Hengst-

fohlen als aktuelles Siegerfohlen des Pferdezuchtvereins Hadeln noch einmal

präsentieren durften, stand nun das Turnier in Ringstedt auf dem Turnier-

kalender. Hier konnten sich Nicole und Rispe in beiden L-Dressur vorne platzieren

und eine davon sogar gewinnen. Im Springsattel dann mir ihrem Carat unterwegs

belegte sie in einem L-Springen Rang 3. und in einem weiteren L-Springen

nach Stechen Rang 8. Ebenfalls nach Stechen erfolgreich waren Kerstin

und die Fuchsstute Sambucca, die Rang 5. belegten. Auch Kerstin konnte

sich in zwei weiteren L-Springen und mit Sammy Joe in der Springpferde-

prüfung der Klasse A platzieren.

 

 


 

 

 

Von der Decken - Schau in Verden!

 

Nach ihrem Klassensieg anlässlich der Stutenschau auf dem Dobrock qualifizierte sich

unsere dreijährige Staatsprämienanwärterin von Scolari - Worldly für die Herwart von

der Decken - Schau in Verden. Hier treffen sie besten dreijährigen Stuten des 

hannoverschen Zuchtgebietes. Sympathie M konnte sich hier im Mittelfeld platzieren.

 

 


 

 

Erneut ereignisreiches Wochendende!

 

Auch in dieser Woche gibt es wieder viel von unseren Pferden zu berichten. Am Wochenende waren wir mit unseren Turnierpferden zu Gast beim Reitverein Land Wursten in Dorum. Hier konnten nicht nur, wie schon vergangene Woche Nicole und ihre Rispe Platzierungen sammeln sondern auch die junge Garde war sehr erfolgreich. So konnte sich unserer gekörter Hengst Casanova (Foto oben links), ein Comte - Escudo II - Sohn auf Anhieb in einer Reitpferdeprüfung platzieren. Vorgestellt wurde er von unserer Tochter Kerstin. Sie erreichte weiterhin Platzierungen und sehr gute Ergebnisse mit den Silvio I - Vollschwestern Sammy Jo und Sambuca M (Foto oben rechts), sowie dem fünfjährigen Lauries Crusador xx - Sohn Little Jo, der in Dressurpferdeprüfungen der Klassen A und L auf sich aufmerksam machte.

Am Montag dann reisten wir mit der Scolari - Tochter Sympathie M nach Tarmstedt. Sie wurde hier als eine der zehn besten Dressurstuten aus dem Stader Bezirksverband ausgesucht für der von der Decken - Schau Anfang August in Verden.

Mehr zu unseren Turnierpferden finden sie auch hier...

 


 

 

Stutenschau 2012: 4x Ia und mehrfach Klassensieg für unsere Stuten

 

Auf der Stutenschau des Hauptpferdezuchtvereins Land Hadeln konnten wir und unsere Stuten in der vergangenen Woche ein hervorragendes Ergebnis erreichen. Insgesamt erhielten 4 Stuten einen Ia-Preis. Im Klassement der dreijährigen Springstuten erreichte unsere Comte - Tochter Camilla M einen hervorragenden zweiten Platz. Sie hatte bereits in den vergangenen Wochen ihre Stutenleistungsprüfung absolviert. Ebenfalls bereits geprüft ist die vierjährige Dancier - Tochter Destiny M aus der Zucht und dem Besitz von Hans-Georg Mahler. Sie hatte bereits im letzten Jahr die Staatsprämienanwartschaft erhalten. 

In der Schlussrunde zur Auswahl der Siegerstute nocheinmal alles geben mussten unsere zwei Klassensiegerinnen Sympathie M und Deja Vue M. Deja Vue M ist eine dreijährige lackschwarze Tochter des Dancier aus unserer His Highness - Tochter Hannelore. Noch einen Schritt weiter schaffte es ihre Stallnachbarin Sympathie M. Laut Landstallmeister Dr. Brockmann ist sie gleichwertig zu der Siegerstute zu sehen, die aufgrund ihrer bereits abgelegten Stutenprüfung den Vorzug erhielt. Dennoch sind wir sehr stolz auf diese höchst bewegungsstarke und charmante Tochter des Scolari.

Auch unsere Turnierpferde waren an diesem Wochenende wieder am Start. Nicole sicherte sich mit Rispe M den Sieg in einer Dressurprüfung der Klasse L und auch Carat M konnte beide L - Springen an diesem Wochenende für sich entscheiden. Auch Kerstin war in Altenbruch am Start. Nach knapp drei Wochen Training konnte sie mit Little Joe sowohl in der Dressurpferdeprüfung und Dressuren der Klassen A und L auf Kandarre einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Mit Sammy Jo M sicherte sie sich einen hervorragenden zweiten Platz in der Eignungsprüfung. Sie erhielt die Bewertung von 8,4.

 


 

 

Erfolgreiches Fohlenschau - Wochenende!

 

Ein hocherfolgreiches Fohlenschau-Wochenende liegt hinter uns. Anlässlich der Fohlenschau auf dem Dobrock schafften Kerstin und Nicole mit ihrem ersten eigenen Zuchtprodukt sofort einen Start-Ziel-Sieg. Mit der Katalognummer 1 wusste der Levistano - Competent - Sohn das Richterduo Stefan Blanken und Dr. Burchard Bade zu überzeugen. Er wurde als Sieger der springbetonten Fohlen herausgestellt. Auch das Comte - Stutfohlen unserer St.Pr.St. Etienne eiferte ihren Geschwistern nach. Sowohl ihr gekörter Bruder Casanova als auch die weiteren Vollgeschwister waren auf dem Dobrock siegreich bzw. auf dem Endring platziert. So auch das Fohlen in diesem Jahr. Am Sonntag dann begeisterte uns das Fiorano - Stutfohlen unserer Stute Dinett. Auch sie zeigte sich von ihrer besten Seite.
Auf dem Turnier in Lamstedt an diesem Wochenende dann waren unsere Turnierpferde wieder erfolgreich im Einsatz. Sammy Jo M platzierte sich auf Anhieb an zweiter Stelle in einer Springpferdeprüfung, während Nicole und ihre Rispe die L-Dressur auf Kandarre für sich entscheiden konnten. Näheres zu unseren Turnierpferden finden sie neuerdings auch hier...

 


 

   

 

Endlich Aktualsiert!

 

Endlich haben wir es geschafft! Nun finden sie unseren kompletten Fohlenjahrgang 2012 mit Foto auf unserer Homepage. Einige

der Fohlen stehen auch in diesem Jahr zum Verkauf, sollten sie also an dem ein oder anderen Interesse haben zögern sie nicht

und nehmen sie gerne Kontakt mit uns auf. Zum Fohlenjahrgang 2012 geht es hier entlang...

Und auch bei unseren Verkaufspferden hat sich etwas getan, schauen sie auch dort neue Fotos und Videos von beispielsweise

Little Joe, Idefix, Ginger oder auch Frederica. Zu den Verkaufspferden geht es hier entlang...

 


 

   

 

Der Einstand in die Turniersaison ist gelungen!

 

Die ersten Turniere der Saison waren ein Auftakt nach Maß. In Otterndorf waren Nicole und der Contendro I -

Sohn Carat M nach Stechen in einer Springprüfung der Klasse M platziert. Im Dressursattel war Nicole mit ihrer

Rotspon - Tochter Rispe M in der Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare Dritte. Eine Woche später in Bülkau

machte sie es dann noch etwas besser und belegte Platz Zwei bzw. konnte in der L auf Trense sogar die goldene

Schleife mit nach Hause bringen. Auch die Silvio I - Tochter Sambuca konnte sich im Springen der Klasse L eine

Schleife sichern. Während die Reitpferde also erfolgreich in die Saison gestartet sind ist die Fohlensaison bereits

beendet. Insgesamt neun Fohlen haben mittlerweile das Licht der Welt entedeckt. Nachdem Wiena und Honey

jeweils ein Hengstfohlen von Damsey bzw. Fairbanks brachten, sicherten Etienne und Dinett ihr Erbe mit hoch -

interessanten und bewegungsstarken Stutfohlen von Comte und Fiorano (siehe Foto oben). Als letzte brachte

nun Marina ein unheimlich langbeiniges Stutfohlen von Drombusch zur Welt.Näheres zu den Fohlen finden sie hier!

 


 

   

Die nächsten beiden Fohlen sind gelandet. Harmonie brachte uns ein sehr typvolles Rappstutfohlen von

Fürst Nymphenburg und auch Hannelore überzeugt mit einer sehr bewegungsstarken Dancier - Tochter.

Mehr dazu hier... 

 


 

 

   

 

Sattelkörung in Verden

 

Mit großer Freude kehrten wir vergangenen Mittwoch von der Sattelkörung aus Verden zurück. Unser Junghengst von Comte aus der St.Pr.St. Etienne erhielt nach überzeugender Vorstellung auf dem Dreieck, beim Freispringen und unter dem Reiter das begehrte positive Körurteil.

Einmal mehr herzlichen Dank an Cord Fromhage, der ihn ein wieder einmal gekonnt in Szene setzte.

Mittlerweile verlassen hat uns seine Vollschwester Clara M. Sie fand über die Verdener Elite-Auktion ein neues Zuhause in einem Sportstall in Großbritannien. Wir gratulieren ihren neuen Besitzern von Herzen und drücken die Daumen für die weitere sportlichen Laufbahn.

   

 

 


 

   

 Züchterabend in Oberndorf

 

Vergangenen Mittwoch fand der traditionelle Züchterabend der Deckstelle Oberndorf statt. An diesem Abend wurde unser dreijähriger Hengst als Nachzucht für seinen Vater Comte unter dem Reiter vorgestellt. Wir bedanken uns bei Cord Fromhage für die gelungene Vorstellung.

   


 


   

 


       

Leon von Lauries Crusador xx

 

Sangria von San Remo

 

Leopoldo von Locksley II

 


   

 

Freispringwettbewerb in Kehdingen

 

An diesem Wochenende nahm unser dreijähriger Comte - Escudo II - Sohn am Kehdinger Freispringwettbewerb teil. Er belegte einen hervorragenden zweiten Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld. Wobei  er im Vermögen mit 8,7 die Tageshöchstnote erhielt.

   


 


 


 


 

   


 


 Erste Fotos unserer Fohlen von Damsey und Levistano nun online. Hier entlang...

 


Freispringen des Hannoveraner Springpferdeprogramms

Nachdem schon seine Vollschwester Clara in Verden auf dem Freispringwettbewerb brillieren konnte wusste auch ihr noch namenloser dreijähriger Vollbruder überzeugen. Dieser dreijährige so charmante Fuchshengst erhielt eine Gesamtbewertung von 24,5. Dies ergibt sich aus den Einzelnoten von 8,3 in der Manier, einer 8,2 für das Vermögen und der 8,0 im Gesamteindruck. In der Endabrechnung bedeutete dies Rang 5 in seiner Abteilung, mit nicht mal einem Notenpunkt Abstand zum Sieger der Abteilung. 

Auch von seiner Schwester Clara gibt es neues zu berichten. Sie steht im aktuellen Lot der Elite Auktion in Verden im April. 

Mittlerweile haben auch die ersten beiden Fohlen das Licht der Welt bei uns erblickt. Wir sind höchst zufrieden mit unseren beiden Hengstanwärtern und werden zeitnah Fotos online stellen.

 

       


 


 


 


 

Clara belegt 3. Platz beim Freispringen des

Hannoveraner Springpferdeprogramms

 

Nachdem Clara schon in ihrer Stutenprüfung so überzeugt hatte war sie auch beim Verdener Freispringwettbewerb am Start.

Knapp 60 Vierjährige aus dem Programm Hannoveraner Springpferdezucht stellten sich dem Urteil von Jörg-Wilhelm Wegener und Springreiter Harm Sievers. Clara konnte durchaus Eindruck hinterlassen und platzierte sich in ihrer Abteilung an dritter Stelle. Sie erhielt in Manier und Vermögen jeweils eine 8,0 und im Gesamteindruck sogar eine 8,5.

Clara wird nun reiterlich gefördert und geplant sind erste Vorstellungen im Parcours.

 

 

       


 


 



 

Desteny und Clara legen in Verden

TOP - Stutenprüfung ab!

 

Wir nutzen den letzten Termin dieses Jahres und reisten mit Desteny und Clara zur Stutenprüfung nach Verden. Abstammungsgemäß wusste Clara bereits beim Freispringen zu gefallen und erhielt die 9,5 sowohl für ihr Vermögen, als auch die Manier. Ihre Rittigkeit wurde von Fremdreiter und Richter jeweils mit der 7,5 bewertet. Das sie auch in der Bewegung zu gefallen weiß, davon zeugen auch die Noten für die Grundgangarten, wo sie mehrfach mit 8 bewertet wurde. Auch Desteny erhielt in allen drei Kriterien der Grundgangarten die 8,0. Sie überzeugte vor allem mit ihren überragenden Rittigkeitswerten. Sowohl die Richter, als auch der Fremdreiter waren absolut angetan, sodass sie mit 8,5 bewertet wurde.

 

 


 

Homepage online!

 

Seit heute ist es geschafft. Endlich sind auch wir online! Noch einige Feinheiten fehlen, aber dann ist sie komplett fertig unsere neue Homepage.

Auf dieser Seite möchten wir allen Interessierten die Möglichkeiten geben mehr über Uns und unsere Hannoveranerzucht zu erfahren. Wir informieren über alle wichtigen Neuigkeiten, aktuelle Verkaufspferde und Anpaarungen.

Zögert bitte nicht, bei Fragen oder Anregungen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung, telefonisch oder auch per Mail!

 

 

Pferdezucht Peter Mahler | pferdezucht-mahler@web.de